Selfcare - Gut und gerne in dieser Welt leben

Time remaining

-

Sign Up

Confirm Confirm

Finish

Confirm Confirm

Billing Details

Secure
Mon 23 Jan
  • Monday, 23. January 2023
  • 19:45 - 21:30
  • Online - Zoom

Dates

About

SELFCARE
Gut und gerne in dieser Welt leben

Der Online-Kurs!

Innerer Erfolgsdruck, Getriebenheit und Selbstkritik ersticken unsere Lebensfreude und nehmen uns den Frieden. Das will niemand – doch was können wir tun? Selfcare ist keine weitere Aufgabe, sondern beschreibt eine Lebenseinstellung. Wir sprechen von einer liebevollen und achtsamen Haltung zu Gott, zur Welt und uns selbst, die Balance im Strudel des Alltags entstehen lässt.

Die vier Kursabende haben folgende Schwerpunkte:

Selbstreflexion und Standortbestimmung wagen. "Wer die Welt bewegen will, muss sich selbst bewegen." Wir wagen wir einen Blick zurück, um geklärt nach vorne zu schauen.

Selbstliebe und Selbstbarmherzigkeit lernen. Wir wünschen uns, Gott und andere zu lieben – doch die Reise startet bei uns. Um nach außen wirksam zu werden, ist innere Arbeit und Freundschaft mit uns selbst angesagt.

Gedankenchaos und Mental Load managen. Was hält mich beschäftigt? Woran denke ich den ganzen Tag und was macht das mit mir? Habe ich meinen Alltag in der Hand oder er mich?

Achtsamkeit und Resilienz aufbauen. Resilienz ist die Fähigkeit öfter aufzustehen, als wir umgeworfen werden. Dies setzt ein gestärktes Immunsystem unserer Psyche und echtes Ja zu uns selbst voraus.

Termine. 23.01 (Mo) | 30.01 (Mo) | 07.02 (Di) | 13.02 (Mo) um 19:45 Uhr

Organisatorisches und Ablauf: Im Kurs wechseln sich Lehreinheiten mit praktischen Übungen ab. Als Teilnehmer könnt Ihr per Chat Fragen stellen und Kommentare geben. Außerdem erhaltet ihr Umsetzungsübungen, die euch durch die Woche begleiten. Zur Bearbeitung braucht Ihr etwa 1h. Diese Heimübungen sind wichtiger Teil des Kurses.

Bitte beachtet: Dieser Onlinekurs ist interaktiv. Falls Du nicht in den Austausch mit anderen kommen möchtest, solltest du deine Teilnahme überdenken.

Zielgruppe: Als Teilnehmer:in solltet ihr an allen vier Abenden dabei sein können, da diese aufeinander aufbauen. Inhaltlich geht der Kurs von einem christlich geprägten Menschenbild aus, zur Teilnahme ist es jedoch nicht nötig, eine besondere Beziehung mit Gott zu haben.

Kosten: Der Kurs findet auf Spendenbasis statt. Wir ermutigen euch, Kimberley und die Arbeit von Vineyard DACH mit einer Spende zu unterstützen (Richtwert 40-70 €).

Die Referentin: Kimberley Reschke lebt in Hamburg, St. Pauli, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Sie engagiert sich, um besonders Frauen in ihr Lebens-Potential zu begleiten. Kimberley leitet Retreats, arbeitet als Coachin und Sprecherin.

Kim.jpg

Sign up

Name*




Add additional person